SUAOKI – 4 in 1 Cree LED Taschenlampe

SUAOKI 4 in 1 Cree LED Taschenlampe 10400mAh Power Bank, Wasserdicht Taschenlampe, Wiederaufladbare Taschenlampe mit USB Ladeanschluss, mehrfunktional Rettungswerkzeug

Ich mag Produkte welche mehrere Funktionen beinhalten, hier habe ich eine sehr gute griffige Taschenlampe mit mehreren Funktionen:

  1. 3 verschiedene starke Lichtstufen Taschenlampe, und zusätzlich 1 x Blinkend für z.b. SOS
  2. Power-Bank
  3. Nothammer
  4. Sicherheitsgurt-Schneide

Die Taschenlampe wurde mir geliefert ohne Anleitung, sonstiges.

Die Taschenlampe von Suaoki liegt richtig gut in der Hand, schön abgeriffelt auf beiden Seiten und besitzt mehrere Funktionen welche durch unkompliziertes abschrauben des vorderen Teils (Lichtfunktion) genutzt werden können.

Die Suaoki Taschenlampe besitzt eine 10400 mAh Batterie, hiermit können wahlweise von Smartphones, Tablets oder andere USB-Geräte aufgeladen werden, zudem gibt es einen Micro-USB-Port um die Taschenlampe selbst aufzuladen, das tolle ist auch die 4 stellige 4-LED-Batterieanzeige mit welcher ich sehen  kann wie weit der Aufladevorgang abgeschlossen ist, bei mir dauerte das erneute Aufladen via Laptop – USB-Anschluss ca 2 1/2 Stunden.

Ich finde die Taschenlampe super, Top viele Funktionen, und sie sollte in keinem Handschuhfach (Auto) fehlen, sehr gut sind auch die verschiedenen Lichtkegel, und die Reichweite der Taschenlampe ist auch gut.

Ich kann die Taschenlampe 4 in 1 bestens empfehlen, wer sie sich bestellen möchte:  https://www.amazon.de/dp/B0175ZRAVY

 

2 Gedanken zu “SUAOKI – 4 in 1 Cree LED Taschenlampe

  1. Ich habe das Produkt jetzt seit über zwei Jahren im Einsatz. Vornehmlich als Taschenlampe. Die Powerbank habe ich erst ein paar mal genutzt. Umso mehr erstaunt es mich, dass sich beim Versuch den Akku zu Laden die Mini-USB Steckdose soweit ins Gehäuse zurück drücken lässt, dass der Stecker gar kein Kontakt mehr bekommt. Zum Aufladen musste ich die Gehäuseabdeckung abschrauben… leider scheint es keinen Kundensupport in Deutschland zu geben und da es ein Geschenk war, habe ich auch keine Kontakt zum Händler. Daher hier einmal mein Frust losgelassen.

    1. Hallo, da dies wohl via Amazon gekauft wurde müsste der/die jenige/r den Artikel noch in seinem Kauf Bestand haben, daher direkt an dies/n wenden. Dann müsste die Reklamation je nach Garantie Bestimmungen klappen.

Schreibe einen Kommentar