Experten Testen – Krups Deutschland – Perfect Mix 9000, Eismaschine GVS241

( Werbung)  Datenschutz Informationen

EIS, ein Wort welches mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, ob Zitroneneis, Schokolade, aber eben auch mehr abgewandelte Sorten, selbst kreierte, da darf es bei uns auch gerne etwas sein mit Basilikum welcher unheimlich gut zu Erdbeereis passt oder ein Bananen Zimt Eis. Jahrelang war ich etwas neidisch wenn ich hörte: Ich mache mal noch schnell für den Nachtisch Eis.. und ich dachte: verflixt, wieso kannst Du das nicht. Damit ist jetzt Schluß denn ich durfte für Experten Testen die tolle Krups Eismaschine Perfect Mix 9000 testen .

Unser erstes so leckeres Bananen Zimt Eis:

Zuerst einmal muss man hierzu eines wissen, die Eismaschine von Krups ist so konzipiert das ich den Eisbehälter ( Gefrierbehälter ) zuerst 24 Std ins Eisfach stellen muss. Im Eisbehälter selbst ist eine Flüssigkeit welche dann bewirkt das Eis selbst machen tadellos funktioniert. Wichtig ist: der Gefrierbehälter muss aufrecht im Eisschrank stehen damit sich die Kühlflüssigkeit zum Zeitpunkt des Gefrierens gut verteilt. Gesagt – Getan.

Nach 24 Stunden im Eisfach bereitete ich mein Eis vor, ich nahm:

  • 3 Bananen
  • 1 Teel. Vanillezucker
  • 80 g Zucker
  • 150 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • etwas Zitronensaft
  • 2 Teel. Zimt

und pürierte zuerst einmal alles zu Bananenmus, danach habe ich dieses im Kühlschrank gekühlt.

Danach nahm ich den Gefrierbehälter aus dem Gefrierschrank heraus und setzte den Deckel bestehend aus 3 Teilen darauf und füllte das Bananenmus ein. Der Motorblock wird vorher auf den obersten Deckel montiert und der Rührarm wird einfach eingesteckt. Der Motorblock ist ausgestattet mit einer LCD Anzeige und das tolle daran ist das er sobald das Eis fertig ist piepst und man nicht ewig selbst abschätzen muss wann denn nun das Eis fertig ist. bei mir dauerte diese Zubereitung insgesamt 36 Minuten.

 

Da ich dieses Video mit dem Handy gemacht habe und direkt an der Eismaschine dran war hört es sich lauter an als es tatsächlich ist.

Nachdem die Eismaschine mit einem Piepsen verkündete das unser Eis fertig ist, nahm ich den mitgelieferten Eisschaber und füllte mein Eis um in einen seperaten Behälter. Diesen stellte ich für 20 Minuten nochmals in meinen Eisschrank da mir das Eis noch nicht fest genug war. Danach hatte es für mich die richtige Konsistenz. Allerdings fand unsere Tochter das cremige Eis direkt nach der Zubereitung besser als ich mit meinen 20 Min mehr Kühle. Das ist einfach Geschmackssache 🙂

Mein Fazit zu dieser Eismaschine Perfect Mix 9000:

Ein tolles Gerät! von Krups super zum Eis machen, unkompliziert, schnell einsetzbar, vorausgesetzt man lässt den leeren Gefrierbehälter im Eisschrank stehen, wer also Platz hat im Eisschrank: Ich empfehle Euch diese tolle  Eismaschine sehr gerne weiter. Sämtliche Deckel sowie Eisschaber und Rührarm sind Geschirrspüler geeignet und das tolle ist: man kann mdst. 2 x hintereinander verschiedenes Eis zubereiten. Das Fassungsvermögen ist: 1,6 Liter und die Abmessungen: 28x28x21,5.

Die Eismaschine Perfect Mix 9000 kostet im Moment 63,50 Euro und jeder Cent davon ist hier bestens ausgegeben 🙂

Ich bedanke mich herzlichst bei Experten Testen für die Teststellung, ich werde mit dieser tollen Eismaschine noch so viel mehr herstellen, das nächste welches ich damit testen werde ist ein Sorbet, ich liebe Sorbet und selbstverständlich gibt es hierzu auch einen weiteren Bericht 🙂

  • LCD Ein­/ Ausschalter
  • 2 Griffe zum sicheren Tragen
  • Zusätzlicher Aufbewahrungsdeckel
  • Eisschaber
  • Gefrierbehälter (Kühlakku) mit 1,6 l Fassungsvermögen
  • Farbe: Weiß/Chrom
  • Leistung: 6 Watt

Urheberrecht:

Alle von mir dargestellten Bilder in diesem Blog sind mein Eigentum (§ 7 UrhG)  dürfen nicht kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden. Dies steht allein dem Urheber zu (§ 15 Abs. 2).
Die Verwendung und Vervielfältigung ohne meine Zustimmung kann zu rechtlichen Konsequenzen führen. Für Bilder, die mir freundlicherweise von den Firmen zur Verfügung gestellt wurden, gilt das Urheberrecht der jeweiligen Firmen.

Schreibe einen Kommentar